Rollenoffset

Beim Offsetdruckverfahren unterscheidet man Bogen- und Rollenoffset voneinander. Im Bogenoffset bedruckt man ausschließlich Papierbogen. Im Rollenoffset hingegen wird eine ganze Papierbahn, die im laufenden Druckprozess von einer Papierrolle abgewickelt wird, bedruckt.


Eine für den Rollenoffset konstruierte Druckmaschine besteht aus vielerlei sich um die eigene Achse drehenden Walzen, die im Rotationsprozess die Papierbahn weitertransportieren. Dabei kann die Papierbahn im Rollenoffset eine Durchlaufgeschwindigkeit von 50 km/h erreichen, während sie bedruckt wird.


Rollenoffset ist ein indirektes Druckverfahren. Die zuvor erwähnten Walzen übernehmen den Druckprozess. Die Druckform wird beim Rollenoffset auf eine dieser Walzen gespannt und mit der Farbe Cyan, Magenta, Gelb oder Schwarz eingefärbt. Das erhaltene Druckbild wird danach auf eine weitere Walze, die mit einem Gummituch bespannt ist, abgerollt. Erst die Gummituchwalze überträgt das Druckbild auf die Papierbahn während ein Gegendruckzylinder den Prozess des Übertrags der Farbe auf die Papierbahn stabilisiert. Er übt leichten Druck auf die Gummituchwalze aus, während die Papierbahn zwischen den beiden Walzen hindurch läuft.


Der Rollenoffset zeichnet sich dadurch aus, dass in einer bestimmten Anordnung die Prozessfarben leicht versetzt übereinander gedruckt werden. Auf diese Weise, kann beim Rollenoffset fast jede sichtbare Farbe simuliert werden.


Durch Oxidation des Lösungsmittels in der Farbe oder mit Hilfe von Wärme trocknet diese anschließend. Noch in der Druckmaschine wird im Rollenoffset die Papierbahn auf das Endformat geschnitten und gefalzt.


Der Rollenoffset und seine besonderen Eigenschaften


Ein Vorteil des Rollenoffsets ist die enorme Geschwindigkeit, mit der gedruckt und weiterverarbeitet werden kann. Daher eignet sich der Rollenoffset besonders für Produkte, denen nur ein kurzes Zeitfenster für den Druck zur Verfügung steht, weil sie vor allem aktuell sein müssen, wie beispielsweise Zeitungen, Zeitschriften, Beilagen oder Prospekte.

Weitere Infos zum Rollenoffset erhalten Sie bei uns telefonisch oder per E-Mail.





Weitere Informationen:

Beilagen drucken | Beilagendruck | Broschüren drucken | Broschürendruck | Druckerei | Geschäftsberichte drucken | Hybridraster | Katalogdruck | Kataloge drucken | Magazindruck | Magazine drucken | Offset | Rollendruck | Rollenoffset | Rollenoffsetdruck | Rotationsdruck | Zeitschriften drucken | Zeitschriftendruck